Gelungene Integration

Gute Erfahrungen mit engagierten Mitarbeitern aus Syrien

"Mir persönlich ist es ein besonderes Anliegen der Bevölkerung auch zu zeigen, dass wir viele rechtschaffene, intelligente und fleißige Menschen im Lande haben, die Ihren Beitrag zu unser aller Gemeinwohl beitragen, Steuern zahlen und sich auch in unsere Gesellschaft einbringen.", sagt Geschäftsführer Andreas Högn.

"Ich finde es sehr, sehr schade, dass man in den Medien fast ausschließlich negative Berichte zu Asylwerbern und Flüchtlingen hört und liest, deshalb habe ich die in Waidhofen/Ybbs sehr engagierte Mitarbeiterin der Pfarre Waidhofen/Ybbs ersucht einen positiven Artikel zu verfassen und diesen Printmedien zur Verfügung zu stellen."

Die NÖN hat nun kürzlich das von Roswitha Bramauer mit unserem Mitarbeiter Muhanad Zaabalawi geführte Gespräch geführt und veröffentlicht.